Dein personalisiertes Weltraum-Einschlaf-Abenteuer

Achtung, Einschlaf-Held im Weltraum gesucht!

 

Weltraumfans aufgepasst: Bei unserem neusten personalisierten Kinderbuch handelt es sich um eine Gute-Nacht-Geschichte der ganz besonderen Art!

Am 27. Juni erscheint unser personalisiertes Weltraum-Einschlaf-Abenteuer. Du kannst oft nicht einschlafen? In dieser Geschichte ist das sogar von Vorteil. 

 

Käpt’n Flux von der Weltraumpolizei braucht deine Hilfe und nimmt dich mit auf eine Reise zu den Sternen: Die Kinder vom geheimen Planeten Nox wollen einfach nicht schlafen. Finde heraus warum und freue dich auf wunderschöne Sternbilder, rote Planeten und spannende Weltraumbewohner.

Deine personalisierte Gute-Nacht-Geschichte

Es wird noch besser, denn keine Reise gleicht der anderen. Werde zum Autor deiner Gute-Nacht-Geschichte und erschaffe mit unseren vielzähligen Personalisierungsmöglichkeiten dein ganz persönliches Einschlaf-Abenteuer:

 

  • Reist du mit der Rakete, dem Raumschiff oder doch lieber dem Ufo ins All?

 

  • Welches Lieblingskuscheltier begleitet dich auf deiner Reise?

 

  • Haar- und Hautfarbe, Frisur, Augenfarbe, Farbe des Schlafanzugs und vieles mehr kannst du auswählen!

 

  • Komplettiere dein Werk mit persönlichen Fotos und einer liebevollen Widmung!

 

Du allein entscheidest!

Bei Framily ist jedes Buch ein Unikat, das individuell für dich produziert wird. Dabei legen wir viel Wert auf höchste Qualität, sodass dieses Buch immer und immer wieder für Freude sorgt und dich glücklich in das Land der Träume begleitet.

Gestalte jetzt dein ganz persönliches Weltraum-Einschlaf-Abenteuer!

Werde Weltraum-Polizist!

Käpt’n Flux spielt neben dir eine der Hauptrollen in unserem Einschlaf-Abenteuer. Als Weltraumpolizist sorgt er für Ordnung im All. Doch für den kniffligen Fall der schlaflosen Kinder auf Planet Nox benötigt er deine Hilfe. In den folgenden 7 Tagen wird er dir täglich eine Lektion mit auf den Weg geben und dich zu einem waschechten Weltraumpolizisten ausbilden. Am 27. Juni bist du dann ‚ready for take off‘ und kannst gemeinsam mit Käpt’n Flux die Reise zum Planeten Nox antreten.

Lektion 1: Warum Schlafen für Kinder so wichtig ist?

Wenn wir gemeinsam zu den schlaflosen Kindern des Planeten Nox aufbrechen, ist es wichtig zu wissen, warum schlafen eigentlich so wichtig ist.

 

Wenn Kinder, egal von welchem Planeten sie auch kommen mögen, nicht schlafen, dann haben sie keine Gelegenheit, das am Tag Gelernte und Erlebte zu verarbeiten. Außerdem wird in den Tiefschlafphasen ein Wachstumshormon ausgeschüttet.

 

Wer also groß und klug werden möchte, legt sich am besten direkt hin und macht die Augen zu.

Lektion 2: Was macht eigentlich ein Weltraumpolizist?

Als Weltraumpolizist löse ich knifflige Aufgaben und sorge für Ordnung im All. Ich überwältige Mondsteindiebe, ermahne Falschfahrer auf der Milchstraße und kümmere mich um vertauschte Wegweiser auf der Umlaufbahn.

 

Bei meinem aktuellen Fall mit den schlaflosen Kindern auf dem Planeten Nox weiß ich allerdings nicht weiter und kann die Hilfe von einem Erdenbewohner gut gebrauchen.

Lektion 3: Wieso brauchst du einen Raumanzug?

Auf der Erde bist du eine andere Atmosphäre gewöhnt als wir Allbewohner. Damit wir unsere Reise gemeinsam antreten können, benötigst du einen passenden Raumanzug. Mit dem kannst du problemlos zu den Sternen fliegen.

 

Auf dem Planeten Nox erwarten dich außerdem rote Vulkane. Deswegen ist dein Raumanzug mit einem Hitzeschutz ausgestattet. Wenn du den dazugehörigen Knopf betätigst, wirst du ein kaltes Kitzeln spüren und bist somit vor der Hitze im Inneren des Vulkans bestens geschützt.

Lektion 4: Was sind eigentlich Sternbilder und Sternzeichen?

Kennst du dein Sternbild und dein Sternzeichen? Auf unserer Reise werden wir viel über diese bestimmten Regionen des Sternenhimmels lernen.

 

Wusstest du, dass sich dein Sternzeichen nach deinem Geburtstag richtet? Du musst wissen, dass Sternzeichen viel über die Erdenbewohner preisgeben. So sagt man beispielsweise, dass ein Wassermann eher erfinderisch und kreativ ist, während der Skorpion eher analytisch und mutig auftritt.

 

Ob das wohl stimmt?

Lektion 5: Über den roten Planeten

Die Reise zum Planeten Nox führt uns durch das komplette Sonnensystem, dicht vorbei am roten Planeten Mars. Auf seiner Oberfläche hat sich Eisenoxid-Staub verteilt, der ihm die rote Farbe verleiht.

 

Er ist einer von 8 Planeten deines Sonnensystems. Kriegst du alle Planeten zusammen?

Lektion 6: Wie kommen wir eigentlich ins All?

Bei unserer Reise darfst du entscheiden, mit welchem Flugobjekt wir zum Planeten Nox aufbrechen: ob mit einem Raumschiff, einem Ufo oder einer Rakete.

 

Egal, für welches Gefährt du dich entscheidest, wir werden so schnell unterwegs sein, wie du es noch nie erlebt hast. Ruckzuck ist die Erde nur noch ein kleiner Ball und du bist umgeben von Sternen.

Lektion 7: Über Planet Nox

Planet Nox wird dir gefallen. Es gibt einiges zu sehen: Eckige Früchte an Bäumen, durchsichtige Berge, rote Vulkane und All-Bewohner mit schillernder Haut.

 

Wichtig ist, dass du mir bei unserem Landeanflug vertraust. Im ersten Moment ist der Planet nämlich unsichtbar. Aber überzeuge dich selbst, kleiner Weltraumpolizist! Deine Ausbildung ist beendet und morgen startet unsere große Reise.

 

Bist du bereit?

Erstelle jetzt deine ganz persönliche Reise zu den Sternen!